Blogparade: Deine liebste(r) (♥-) Mascara

Hallo ihr Lieben

leider ist mein letzter Post eine Weile her, denn für mich ging das erste Lehrjahr in den Endspurt. Ich habe viel Zeit damit verbracht mich auf die Schule zu konzentrieren! Und nun kann ich sagen: Erstes Lehrjahr mit Erfolg (über)bestanden!!! 

Aber kommen wir nun zum eigentlichen Thema heute: 


Und ja, für mich ist die Mascara eine die und nicht ein der! *lach*
Colli von "tobeyoutiful" lässt dieses mal die Blogparade mit einem ziemlichen (aus meiner Sicht) schwierigen Thema antreten.
- Dein(e) liebste(r ) Mascara -

Wieso das Thema für mich schwierig ist?
Ganz klar, ich habe keine großartigen Favoriten! Ich benutze einfach eine Mascara die 3 Punkte erfüllen soll: Wimpern gut trennen, klümpchenfrei trennen und ein tiefes schwarz soll sie zaubern.
Mehr verlange ich nicht, da ich von Natur aus (es gibt auch was positives an mir!) lange Wimpern habe und diese ich eigentlich nur verdunkeln möchte und schön getrennt haben will.


Die aktuelle Mascara die ich verwende ist die "Max Factor Masterpiece Max Mascara":





Sie kostet aktuell 8,99 € bei Douglas und beinhaltet 7,2 ml. Ausserdem hat ein gutes Gummibürstchen (bin normalerweise kein Fan davon), welches sehr gut die Wimpern trennt.



Bei Mascara gilt vor allem eins: Teuer ist nicht gleich besser! Ich hatte auch welche von Essence, die waren sehr gut. Besitze aber genau so auch Lancome, Urban Decay, Benefit usw. und kann nur sagen dass viele Mascaras sich nicht viel her geben!

Ebenfalls habe ich auch die Max Factor Glamour Extensions Wimperntusche, die ist auch ganz gut, leider ist hier aber die Wahrscheinlichkeit höher Klümpchen zu kriegen!

Allgemein bin ich kein Fan von zu kleinen Wimpernbürstchen, da diese dann weder trennen und auch kein Volumen geben und nicht wirklich ein gutes Ergebnis erzielen können.


Mein Fazit:

Diese Mascara tut eindeutig ihr Job ganz gut. Der Preis ist auch akzeptabel und liegt im mittleren Bereich. Leider fehlt mir hier der "WOW" Effekt. Sonst top!

Stars
★★★★☆





Kommentare

  1. Das mit dem teuer ist nicht gleich besser stimmt total!!! Nur leider habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich die günstigen nicht so gut vertrage wie teurere, allerdings, wer damit keine Probleme hat, ist mit P2 oder Essence gut beraten :)

    Merci für deine tollen und ehrlichen Beitrag!!
    Liebst, Colli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Colli,

      das glaub ich dir! Bei empfindlichen Augen muss man allerdings tiefer in die Tasche greifen! :s
      Liebe Grüße & bis zum nächsten Mal <3

      Löschen

Anmerkungen, Tipps und persönliche Meinung ist hier immer willkommen aber bitte keine anstößigen und beleidigende Kommentare. Diese werden sofort von mir gelöscht. :-)
Ansonsten viel Spaß! ♥